Museumsnacht Dresden

 Am 02. Juli 2022 können Sie von 18 Uhr bis Mitternacht  wieder durch zahlreiche Musseen in Dresden wandeln:


Auch wir sind vor Ort und beleben das Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung mit einigen Programmpunkten:
 

Herr Kasper trifft eine Ratte - Puppentheater von und mit Cornelia Fritzsche
stündlich ab 19 Uhr, ca 20 Minuten
Hinter Herrn Kasper und Theaterratte „Ursula von Rätin“ liegen harte Zeiten, denn eine Pandemie hinderten beide daran, ihrer Kunst nachzugehen. Die Befürchtung zwecks Berufsverbotes letztendlich im Puppentheatermuseum zu landen, war bei beiden groß. Zum Glück kam es nicht so weit und nun tauscht man Erfahrungen aus, wie es dem anderen ergangen ist
.

 Zwei Handpuppen, ein Kaspar mit Zipfelmütze und eine Ratte

 

Basteln Sie eine Tuchmarionette und schweben mit dieser durch die Nacht.











Schauen Sie in den neu gestalteten Raum "Zwischendepot" der Puppentheatersammlung und genießen Sie die Vorfreude auf das neue Museum im Kraftwerk Mitte.




 

 

 

 

 Getränkeverkauf im Hof

 

Außerdem:
Klezmermusik  - Eröffnung der neuen Ausstellung "Emil's Schrank" im Erdgeschoss (19:30 Uhr)  - Kunstgsepräch im Foyer (21:30 Uhr)

Die Freunde der Puppentheatersammlung gratulieren und erinnern

Unsere Reihe der Jubiläen führen wir fort und stellen unter den Rubriken "Erinnern" und "Gratulation" weitere Personen vor, die einen engen Bezug zur Puppentheatersammlung Dresden haben und in diesem Jahr ein Jubiläun begehen oder begangen hätten:

 


 


 

 


 

 


 

 

 


 


 


 

 


 


70 Jahre Puppentheatersammlung Dresden

30 Jahre Freunde der Puppentheatersammlung Dresden e. V. - wir haben 2021 gefeiert, so gut es eben ging. Digital, analog, innerhalb des Vereins sowie mit Unterstützung der Puppentheatersammlung.

In diesem Jahr feiert die Puppentheatersammlung selbst: 70 Jahre! Wir blicken gespannt auf das erneute Jubiläumsjahr sowie deren kulturelle Möglichkeiten

Zugleich gibt es eine neue Direktorin (Frau Kathi Loch), die ab Januar das Museum für Sächsische Volkskunst und Puppentheatersammlung leitet. Wir gratulieren und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

 

Neue Direktorin Kathi Loch

Abschied Direktor Igor A. Jenzen 

Die Turmspieler

Seit vielen Jahren gibt es innerhalb des Vereins die Puppenspielgruppe "DIE TURMSPIELER". Auch für sie sind die Bedingungen für Treffen, Proben oder Gestaltungsarbeiten aktuell ungünstig. Somit ist es an der Zeit, die Geschichte der Gruppe näeher vorzustellen und ihnen eine Episode in unserem Jubiläumsjahr zu widmen.

 


Text: Birgit Jelinek

 

Der Trommler und die Hexe vom Glasberg


Der Trommler und die Hexe vom Glasberg
                                    
Der Trommler und die Hexe vom Glasberg













Der Weihnachtspapagei
Der Weihnachtspapgei










Die Abenteuer des kleinen Burgel
Die Abenteuer des kleinen Burgel