30 Jahre Freunde der Puppentheatersammlung Dresden e.V.
Wir bedanken uns bei allen Freunden und Unterstützern! Freuen Sie sich auf unsere Jubiläumsepisoden!

Märchenhaft klein und fein

Kleines Salontheater Dresden. Tischtheater mit Karl H. Gündel
„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ nach dem Märchen von B. Nemcova

Ein großes Märchen auf einer Papiertheaterbühne - liebevoll und überraschend anders. Es muss nicht immer laut sein, wenn der Jäger schießt. Vögel dürfen im Theater auch anders erscheinen. Die Zaubernüsse kommen recht modern daher, aber zaubern. Und doch hat der Prinz sein Aschenbrödel in die Arme schließen können.