30 Jahre Freunde der Puppentheatersammlung Dresden e.V.
Wir bedanken uns bei allen Freunden und Unterstützern! Freuen Sie sich auf unsere Jubiläumsepisoden!

Oh glücklich wäre -

wenn die "Faust - Maßnahme" nicht nur auf der Bühne wirke.
Cornelia Fritzsche und Frank Weiland "Faust Massnahme":

Was mit Witz begann - kaum zu glauben in einer Arbeitsagentur - steigerte sich zu einem spanndenen Spiel von Menschen mit und ohne Puppen. So wird Goethes Faust bisher wohl gerahmt, mit Witz und Tragik zugleich durchsetzt. Das Publikum dankte es den beiden Spielern, die einen geschickten Weg zwischen goethschem Stoff und Kasperintermezzi fanden.