Kartenreservierungen für die "Wunderfitzigen Puppenspieltage"unter:
post@puppentheaterfreunde.de
Tel.: 0351/4914 3700

Wir bedanken uns bei Viba-Dresden (Viba Erlebnis-Confiserie und Café in der Altmarkt-Galerie Dresden) für die Unterstützung!
Ausgewählte Viba-Artikel erhalten Sie zu den Veranstaltungen der Puppenspieltage.





Vortrag - „Verlorene Mädchen, Almenrausch und Edelweiß“

Ritschers Marionettentheater zwischen realexistierendem Sozialismus und Nostalgiewelle
Vortrag von Lars Rebehn, Dresden 
Foto: R. Mäser

Anfang der achtziger Jahre machten Martha und Roland Ritscher mit ihren Aufführungen in Pappritz, Pillnitz und im Hochland Furore. Viele Dresdner pilgerten hinaus, um noch einmal ein Stück verloren geglaubten Theaterzauber zu erleben. Im Vortrag wird an die Bühne erinnert und auch erklärt, warum sie weitgehend unverändert erhalten blieb, obwohl doch alle Puppenspieler sich entweder modernisieren oder aufhören sollten.