Die Turmspieler

Die Laienspielgruppe unseres Vereins "Turmspieler" wurde vor 15 Jahren unter Leitung des Trickfilmregisseurs Günter Rätz gegründet und besteht gegenwärtig aus fünf Akteuren. Für ihre Proben nutzen sie größtenteils das Museum für Sächsische Volkskunst - als Ort neuer Ideen, Kreativität und letztlich zur Entstehung eines neuen Puppentheaterstückes. Auftritte haben die Turmspieler nicht nur im Rahmen von Veranstaltungen der Puppentheatersammlung und deren Freundeskreis sondern auch in Dresdner Bibliotheken und anderen Orten.
Die Spieler legen sich auf kein Genre fest - ihr Repertoire reicht von Kurzgeschichten über Märchen bis hin zu den humorvollen Lebensbetrachtungen von Wilhelm Busch - momentan arbeiten sie an einem neuen Schattenspiel.


"Der Weihnachtspapgei" 2010
"Die kleine Hexe vom Glasberg" 2013
"Kleine Etüden" 2011



"Varietéprogramm" 2017

"Der Paukist" 2016
"Die Schildkröte hat Geburtstag" 2016